Follow us!

LSC Kitzingen YouTube-Kanal

LSC Facebook auf Facebook

Blog bei Facebook abonnieren

RSS-Feed vom Blog abonnieren
Wetter, Wetter, Wetter

Fussgänger-Wetter

3-Tages-Vorhersage Fussgänger-Wetterbericht


RASP Heute
Zum RASP heute

RASP Morgen
Zum RASP Morgen

Schempp-Hirth Discus 2T

 
Foto kommt später....

Unser Mitglied Bertram Poch besitzt privat einen Schempp-Hirth Discus 2T.

Franz Poch hat damit den 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft und somit einen Platz in der Nationalmannschaft erflogen.

Der Discus 2T ist einfach zu fliegen und hat sehr gute Flugleistungen. Mit dem Hilfsmotor sind Überlandflüge mit diesem Flugzeug weniger stressig, denn der Pilot kommt immer nach Hause.
Das " Turbo"  Hilfsmotorsystem ist einfach zu bedienen., es wurde zur Vermeidung von Außenlandungen und " Nullschiebersituationen" entwickelt. Das Aus- und Einfahren des Motors erfolgt mit einem elektrischen Spindelantrieb. Der Zweitaktmotor " Solo " wird durch den Windmühleneffekt des vielblättrigen Propellers gestartet. Gas, Choke und Gemischeinstellung sind auf maximale Leistung voreingestellt, die Performance wird durch den Anstellwinkel des Flugzeugs bestimmt.
Weitere technische Details: Hydraulische Scheibenbremsen, getönte Kabinenhaube, hochklappbares Intrumentenbrett, extra großes Cockpit auch für sehr lange Piloten und einen Hecktank zur Beeinflussung des Schwerpunktes.
 

Technische Daten

Modell Schempp-Hirth Discus 2T
Konstrukteur Klaus Holighaus
Baujahr 2000
Klasse

Standardklasse
Segelflugindex: 108

Länge 6,58 m
Spannweite 15 m
Flügelfläche 10,2 m²
Sitzplätze 1
Leergewicht 301 kg
max. Abfluggewicht 525 kg
Gleitzahl ca. 1:43 bei ? km/h
Geringstes Sinken 0,? m/s bei ? km/h
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Leistung Turbo 20 PS

 





Impressum | Sitemap
© LSC Kitzingen e.V | Umsetzung: www.kk-software.de | Layout www.digitabula.de