Follow us!

LSC Kitzingen YouTube-Kanal

LSC Facebook auf Facebook

Blog bei Facebook abonnieren

RSS-Feed vom Blog abonnieren
Wetter, Wetter, Wetter

Fussgänger-Wetter

3-Tages-Vorhersage Fussgänger-Wetterbericht


RASP Heute
Zum RASP heute

RASP Morgen
Zum RASP Morgen

Das LSC-Blog

Das Segelflug-Blog des LSC Kitzingen. Regelmäßige Schwerpunkte sind neben News aus unserem Verein die Themen LK8000, Segelflug und Segelkunstflug, Segelflugvideos sowie Wettbewerbs- und Lehrgangsberichterstattung.

Du hast neue Ideen, Inhalte, Themen, Videos, Fotos fürs Blog? Her damit an
arnulf@lsc-kitzingen.de!
Das Blog ist mir etwas Wert: Flattr this

» Sonntag, 04.03.2012
8,33kHz Funkgeräte
Autor: AK

In den nächsten Jahren müssen alle alten Funkgeräte mit 25-kHz-Raster gegen neue Funkgeräte mit 8,33-kHz-Raster ausgetauscht werden. Hintergrund ist, dass danach 3x so viel Frequenzen zur Verfügung stehen und z.B. nicht so viele Segelfluggelände die gleiche Frequenz benutzen müssen. Kritiker sagen, die Segelflieger werden leer ausgehen und keine neuen Frequenzen bekommen und der Zwangsaustausch wäre sinnlos, da bereits der digitale Funk vor der Tür steht und dann vielleicht in einigen Jahren wieder ein neuer Funk-Standard kommt und wieder alle Funkgeräte ausgetauscht werden müssen.

Aber auf jeden Fall tut sich etwas am Markt: Walter Dittel ist wohl mit einer neuen Firma am Start: www.dittel-avionik.de

Und bietet ein 8,33-kHz-Funkgerät "KRT 2" für den 57mm-Ausschnitt für 1.142 € an. 

Gegenüber den anderen 57mm-8,33kHz-Funkgeräten ist das eine kleine Sensation, denn die anderen Funkgeräte kosten in den ganzen Shops:

Ich denke, das wird einen Preisrutsch in Bewegung setzen. Und vielleicht auch neue Funktionen, denn das KRT 2 lässt sich wohl extern steuern und mit einem ebenfalls auf dittel-avionik.de präsentierten Segelflugcomputer kann z.B. bei Annäherung an eine Kontrollzone automatisch die Frequenz vom Segelflugcomputer ans Funkgerät übermittelt werden.

Leider musste ich mein Funkgerät in der PIK letztes Jahr austauschen. Mit dem neuen Funkgerät hätte ich so über 400 € sparen können. Aber für die ganzen zukünftigen Käufer ergeben sich so enorme Sparpotentiale.



Kommentare
Neuen Kommentar hinzufügen
Ihr Name *

Ihre E-Mail Adresse

Betreff *

Text * (HTML ist nicht erlaubt)

Bitte folgende Buchstaben und Zahlen abtippen *
Captcha
  Neues Bild
Diese Überprüfung dient zum Schutz vor Spam-Bots. Das Bild enthält die Ziffern 2-4 und 6-9 und Großbuchstaben. Wenn Sie das Bild nicht entziffern können, klicken Sie auf "Neues Bild" um ein anderes Bild zu laden.
IP-Adresse Datum

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Kommentar hinzufügen

*=Pflichtfelder
Die Einträge werden erst nach Freigabe durch einen Moderator sichtbar. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern.
Bitte haben Sie Verständis, dass wir auf einen vollständig ausgefüllten Namen bestehen, da wir den Eintrag sonst evtl. nicht veröffentlichen können.
Zurück

 





Impressum | Sitemap
© LSC Kitzingen e.V | Umsetzung: www.kk-software.de | Layout www.digitabula.de